Blickkontakt

Elisabeth Berauer

Fachmitglied des Österreichischen Astrologenverbandes

 

Ich arbeite seit 1994 als Astrologin. Die Basis meiner Arbeit liegt in der
Psychologischen Astrologie sowie der "Münchner Rhythmenlehre".

 

Aus den Erfahrungen durch eigene Forschung und einer jahrelangen Praxis entstand im Laufe der Jahre der spezifische Ansatz der „Entwicklungsorientierten und Spirituellen Astrologie“.

 

Mein Angebot an Sie:

  • Einzel- und Paarberatung
  • Ausbildungslehrgänge seit 1997
  • Supervision für Astrologinnen
  • Begleitende Beratung zur Persönlichkeitsentwicklung und
    Lösungsfindung mit Trancearbeit

Blick in den Praxisraum 
 

Methodische Ausrichtung

Münchner Rhythmenlehre
Die MRL bietet verschiedene Methoden zur Erfassung des Wesenskerns und
der Bestimmung eines Menschen sowie möglicher Blockaden und Verhinderungen
auf dem Weg zur Entfaltung der eigenen wahren Gestalt.
Der Mensch wird als Träger einer überpersönlichen Idee bzw. bestimmter Themen
gesehen, die er durch sein Leben zur Erscheinung bringen möchte. Vergangene und gegenwärtige Ereignisse werden unter dem Blickwinkel ihrer möglichen Bedeutung für den Menschen betrachtet.
 

 

Psychologische Astrologie
In der PA wird der Schwerpunkt auf die Erforschung des Potentials der
Persönlichkeit zur Bewältigung des konkreten Lebens gelegt. Persönliches
Wachstum, Entwicklung und Veränderung ist beobachtete Realität. Prognosen
beschränken sich auf die Bestimmung künftiger oder vergangener Lernaufgaben
und die Auslösung bestimmter (Lern-)themen.

 

Mein persönlicher Werdegang

  • Geboren 1952 in Salzburg
  • 1973 Lehramtsprüfung für Volksschulen an der Päd.- Ak. Salzburg, danach einige Jahre im Lehrberuf tätig
  • 1984 Ausbildung in Tanztherapie bei Gisela Adams
  • 1990 Konzession für Lebens- und Sozialberatung
  • 1991 bis 2000 umfassende astrologische Ausbildungen bei verschiedenen Schulen
  • laufende Weiterbildung 
  • tätig in eigener Praxis seit 1994