Ihr Nutzen

Was unterscheidet die „Entwicklungsorientierte und Spirituelle Astrologie“ von der rein psychologischen Astrologie und anderen astrologischen Ansätzen?

Die Verbindung von moderner Psychologischer Astrologie  mit  Methoden zur strukturellen Erfassung des menschlichen Daseins ("Münchner Rhythmenlehre") bietet eine Erweiterung des astrologischen Zugangs zum Leben durch Einbeziehung der metaphysischen (transzendenten) Dimension. Hier können Fragen angesprochen werden, wie z.B. jene nach der tieferen Lebensaufgabe, der inneren Essenz, dem eigenen Ursprung, der Übereinstimmung von Lebensumständen mit der eigenen Bestimmung u.a.

Die Deutung des Geburtshoroskops begnügt sich hier nicht mit der Beschreibung von Eigenschaften, Stärken und Schwächen - die sind Ihnen zumeist ohnehin bekannt, sondern erfasst die Bedeutung bestimmter Schwierigkeiten in ihrer Sinnhaftigkeit für Ihr Leben und Ihre Entwicklung.
 

Die hier vermittelte Sichtweise auf das Leben wird als esoterisch im Sinn von „nach innen schauen“ verstanden, nicht hingegen als esoterisch im Sinn von zeitgeistigen Trends (Ersatzreligionsformen mit persönlichem Machbarkeitsglauben).
 

Warum Astrologie lernen?
 

Ein Lehrgang (od. eine Beratung) nach diesem Ansatz kann für Sie die passende Wahl sein, wenn Sie

  • entwicklungsfördernde Antworten auf die existentiellen Fragen nach Ihrem Dasein suchen
  • sich von oberflächlichen, rein zeitgeistigen Trends abgrenzen wollen
  • eine klare und strukturierte Aufbereitung der Lerninhalte in der Vermittlung auch komplexer Zusammenhänge schätzen
  • Astrologie lebenspraktisch und brauchbar für den Alltag begreifen wollen